header

Canyoning in Orino

Canyoning im Malvagliatal – Orino Canyon

Zwei gegensätzliche Gesichter hat er, der Canyon Val Malvaglia oder eben auch Orino genannt, der obere Teil offen, einfach und lang, der untere Teil ist sportlich, anspruchsvoll und extrem. Beide Teile Orino inferiore und Orino superiore befinden sich unterhalb des Stausees „Laghetto dealla Val Malvaglia“ welcher die ein Zwischenspeicher für die Stromerzeugung ist und sogar Wasser vom Rheinwaldhorn, Adula-Alpen am Alpenhauptkamm bekommt.


Kurz hinterm den Lukmanier-Pass im Bleniotal gelegen kann man die Nähe zu den hohen Bergen der Alpen direkt spüren, wenn man ins Tal des Orino hineinfährt. Ab und zu spitzeln sogar noch ein paar schneebedeckte Gipfel durch. Im Canyon hingegen ist es nicht kalt, da wir ja bestens mit unserer Canyoning Ausrüstung eingekleidet sind. Und auch der Stausee ist ein Vorteil: Wir können die Schlucht dadurch noch begehen, auch wenn andere Touren aufgrund höherer Wasserstand schon nicht mehr machbar sind.

Ein Canyon, zwei völlig unterschiedliche Canyoning Trips. Den oberen Teil des Val Malvaglia „Orino superior” zeigen wir Dir gerne als anspruchsvollere, längere basic-Tour für Einsteiger.

„Orino inferiore“ der untere, steile Teil des Canyons ist als expert Tour bestens geeignet um schwieriges Canyoning mit mehr Wasser und anspruchsvolle, technisch herausfordernde Abseilstellen und hohe Wasserfälle mit Umsteigestellen zu erleben.

Slide 1
Slide 1
Slide 1
Slide 1
Slide 1
Slide 1
vorherige
nächste

Spaßig und einfach: Canyoning basic im Malvagliatal

Canyoning im Malvaglia superiore, ist spaßig und einfach weshalb sich die Teilnahme insbesondere geeignet für Personen die körperlich fit sind aber technisch noch unerfahren sind oder eher Respekt vor höheren Abseilstellen haben.


Nach etwa 50 Minuten Aufstieg, oder falls genügend Autos vorhanden sind, mit einem angenehmen Shuttle mit den Autos erreichen wir unser Startpunkt. Die professionellen Guides von purelements® Ticino sind bereit für das Sicherheitsbriefing! Hier erfährst Du alles was Du über die Sicherheit beim Canyoning wissen musst und übst danach die Fortbewegungsarten im Canyon. Wir trainieren das Abseilen, das Springen und das Rutschen und auch eine Trittschulung ist dabei!

Gute Abseilkenntnisse sind die Basis für weitere Abenteuer in den fortgeschrittenen Canyoning Touren und Schluchten im Tessin. Wenn wir die Abseilübung absolviert haben, geht es los in die berühmten Schluchten des Tessins. Der Canyoningspaß beginnt!

Die Spezialausrüstung fürs Canyoning in Malvaglia stellen wir Dir ohne Extrakosten zur Verfügung. Gern kannst Du auch unseren Fotoservice gebührenfrei nutzen, um Dir im Nachhinein noch einmal Deine erste Canyoningtour Deines Lebens, wo Du Dich mutig dem Canyoning-Abenteuer gestellt hast, anzuschauen.

Alles auf einen Blick

Für Einsteiger und Vorsichtige

Du hast noch nie Canyoning gemacht und wolltest es immer schon mal ausprobieren? Dann bist Du bei uns an der richtigen Adresse. Erlebe mit uns gemeinsam die Natur beim Canyoning. Dieser Schwierigkeitsgrad ist bestens für Einsteiger geeignet, um sich auch mit dem Sport vertraut zu machen. Gemeinsam mit Deinem Guide entdeckst Du das Highlight des Canyonings. Tolle Abseilstellen, echtes Schluchtenfeeling und eine Portion Action mit lässigen Sprüngen und Rutschen warten auf Dich! Das richtige Outdoorerlebnis für Einsteiger.

Schwierigkeit
Erlebnislevel
erforderliche Vorkenntnisse

Für Könner und Experten

Du hast schon eine basic Canyoning Tour oder eine Canyoning Tour für Fortgeschrittene erlebt? Du kennst die Faszination des smaragdgrünen Wassers, der glitzernden Granitfelsen und die unbeschreibliche Naturkulisse schon? Du kannst abseilen?

Dann komm mit uns auf eine Canyoning expert Tour.

Bei Canyons in dieser Kategorie spielen Wetter- und Wasserstandseinflüsse eine große Rolle. Aus Sicherheitsgründen behalten wir uns daher eine kurzfristige Änderung der Tour beziehungsweise der Location vor. Am Besten lässt Du Dich von unserem Canyoningteam zu einer Extremcanyoning Tour telefonisch beraten.

Schwierigkeit
Erlebnislevel
erforderliche Vorkenntnisse
  • Planung und Durchführung der Canyoning Tour
  • Koordination der Canyoning Veranstaltung vor Ort
  • Betreuung durch geprüfte purelements Mitarbeiter (zertifizierte Canyonguides)
  • Guide-Gast-Verhältnis beträgt maximal 1:7
  • Kein Zeitdruck!
  • Notwendige Spezialausrüstung für die Tour
  • Fotoservice
  • Eigene Sicherheitsstandards für Canyoning