header

Junggesellen- oder Junggesellinnenabschied mit Kanu Tour

Die Idee für euren Junggesellenabschied in der Schweiz: Kanu-Tour mit purelements ®

Heiratet der beste Freund oder die beste Freundin, heißt es, Ideen für den Junggesellenabschied oder die Bachelorette-Party zu sammeln. Aber sobald es nicht das übliche 08/15-Event, sondern ein cooler Junggesellenabschied werden soll, wird die Sache knifflig. Welche Ausflugstipps gibt es für einen Junggesellenabschied für Frauen oder Männer? Welche Aktivitäten eignen sich für einen Junggesellenabschied?


Eine ganz besondere Idee ist es, den JGA für Männer oder Frauen als Kanutour auf dem Fiume Ticino zu organisieren. Von Frühjahr bis Herbst könnt Ihr so in einem unbeschreiblichen Panorama noch mal richtig ausgelassen miteinander auf Tour gehen und das Kanufahren optional auch mit weiteren Aktivitäten für die Verabschiedung von Braut oder Bräutigam kombinieren.

Schon die Kanufahrt mit purelements® bietet Euch dabei viele Extras und flexible Konditionen. Rundet beispielsweise die Verabschiedung des Junggesellen/der Junggesellin mit einem leckeren Apéro ab und sichtet in fröhlicher Runde die ersten Fotos von der Kanutour. Serviert werden Euch die Snacks/Getränke von unserem Guide, der sich während der gesamten Kanufahrt um Eure Sicherheit und um Euer Wohlbefinden kümmert.

Die Fahrt mit unseren Schlauch-Kanadiern beginnt bei Cresciano und führt auf dem Ticino in Richtung Bellinzona. Die Gegend (Tessiner Riviera) ist für Ihre sagenhafte Natur, den Ausblick auf Berge und Kastanienwälder sowie für den schönen Flussverlauf bekannt und beliebt. Dabei könnt Ihr selbst entscheiden, ob es eine gute Idee ist, eine eher einfache Kanufahrt zu wählen, oder ob Ihr auch ein paar Stromschnellen passieren wollt, die noch mal richtig Schwung ins Rafting bringen.

Und wenn Euch danach ist, halten wir zwischendurch einfach mal an einer geeigneten Stelle an und Ihr taucht während des Junggesellenabschieds als Kanutour ins kristallklare Wasser des Fiume Ticino ein und schwimmt ein paar Runden.

Slide 1
Slide 1
Slide 1
Slide 1
Slide 1
vorherige
nächste

Was kann man als Junggesellenabschied machen? Coole Ausflugstipps für die Kanutour im Tessin

Eine Gruppenkanufahrt am JGA ist für männliche und/oder weibliche Teilnehmer ein außergewöhnliches Erlebnis, denn es beginnt mit einer spaßigen Herausforderung, die Ihr gemeinsam meistert und die einfach beste Laune beschert. Für das Tessin gibt es zudem eine Vielzahl an Ideen und Aktivitäten, mit denen der JGA für Frauen und für Männer ein voller Erfolg wird.


Beliebte Ausflugsziele für den Junggesellen- oder Junggesellinnenabschied sind im Anschluss an die Kanufahrt auf dem Ticino beispielsweise Ascona und Bellinzona. Auch ein Badespaß am Lago Maggiore ist eine super Ergänzung oder eine Wanderung, ein Grillabend, ein Besuch in einem schicken Tessiner Restaurant – zwanglos und vergnügt oder aufgehübscht und durchgestylt, wie es Euch eben passend zum Anlass erscheint.

Reicht das an Tipps und Ideen für den JGA noch nicht aus, lässt sich die Liste beliebig verlängern. So könnt Ihr Euch als Gruppe weitere Aktivitäten für Euren außergewöhnlichen Junggesellenabschied buchen. In unmittelbarer Nähe findet Ihr die Möglichkeit zum Gokart-Fahren, Bungee-Jumping, Skydiving oder auch zum Canyoning, das Ihr bei purelements® gleich online als zweites Event zum Kanufahren hinzubuchen könnt.

Zwischendurch findet sich gewiss auch noch Zeit, um an einem Wine-Tasting teilzunehmen, einen Cocktail zu schlürfen oder sich in einem Tessiner Grotto an den Spezialitäten der Region zu laben.

Steht Euch dann noch der Sinn nach einer ausgelassenen Party, findet Ihr im Vanilla Club ausreichend Platz zum Tanzen und Feiern – berücksichtig hier aber bitte den Tipp, die Eintrittskarten für den JGA vorher zu reservieren! Am besten ist es bei einem so coolen und umfangreichen Programm für die Verabschiedung männlicher oder weiblicher Junggesellen natürlich, wenn Ihr gleich einen mehrtägigen JGA mit Übernachtung plant.

Hier ein paar Tipps für ein gelungenes JGA Wochenende im Tessin
  • Anreise am Freitagabend mit dem ÖV (Bahn, Bus) oder Pkw
  • Feines Abendessen in einem speziellen lokalen Restaurant oder in einem typischen Grotto mit Gerichten aus dem Tessin: Polenta, Alpkäse, Tessiner Platte, Formagella, Zwiebelsuppe etc.
  • Ein paar Drinks genießen in den Bars in Bellinzona oder beim Lido di Locarno 😀
  • Ein gutes Frühstück als Start in den Tag
  • Gemeinsame Kanutour mit purelements®
  • Apero am Lago Maggiore genießen
  • Abendessen in der Osteria Ticino in Ascona
  • Gemütlicher Abend am Lido di Locarno oder eine Partynacht in der größten Disco im Tessin (Vanilla Club – Plätze unbedingt im Voraus reservieren!) oder als Alternative im Pix Club in Ascona
  • Ausschlafen und frühstücken
  • Wenn Ihr Action wollt: Canyoning Tour mit purelements®
  • Wenn Ihr Entspannung braucht: Termali Salini & SPA in Locarno
  • Falls Ihr beides wollt: Splash & Spa in Rivera
  • Gut gelaunte Rückfahrt am Nachmittag oder Abend 🙂

JGA für Frauen oder Männer mit purelements®: einfache Buchung, flexible Konditionen

Habt Ihr Euch auf Eure Ideen und den Ablaufplan mitsamt Gruppenkanu für den Junggesellenabschied geeinigt, könnt Ihr das Kanufahren, Rafting und auch das Canyoning, falls gewünscht, ganz einfach online bei uns buchen.


Plant Ihr sehr frühzeitig und wollt Euch bezüglich Termin und Teilnehmerzahl noch nicht endgültig festlegen, möchtet aber sichergehen, dass wir Euch als private und exklusive Gruppe eine Kanufahrt zum JGA anbieten können, wählt Ihr einfach unseren Tarif Super Plus.

Ist bereits alles in trockenen Tüchern, kommt die Option für kleine Budgets infrage (Tarif Super Saver). Für alle Tarife gilt: Das Fotoshooting ist fester und kostenloser Bestandteil Eures JGA mit purelements®. Andere Extras wie den erwähnten Apéro könnt Ihr optional hinzubuchen, im Tarif Super Plus ist er ebenso wie der freie Eintritt für eine Begleitperson von Bachelor oder Bachelorette bereits enthalten.

Insgesamt habt Ihr bei uns fünf verschiedene Tarifoptionen zur Auswahl, um das Kanufahren als Junggesellenabschied zu buchen. Die Plätze sind dann verbindlich für Euch und Eure Freunde reserviert und Ihr könnt Euch ohne Stress nach Ideen und Aktivitäten umsehen, mit denen Ihr das Kanufahren auf dem Ticino abrunden wollt.

Alle Kanutouren, für die Ihr Euch als Gruppe anmeldet, werden exklusiv und nur für Euch organisiert – vorausgesetzt natürlich, die Mindestteilnehmerzahl wird erreicht bzw. ihr bucht den entsprechenden Tarif. So wird das Kanufahren auf dem Ticino zu einem tollen Event für männliche und weibliche Junggesellenabschiede und zu einem Abschied, bei dem Ihr geführt von einem erfahrenen Guide ganz unter Euch seid.