header

Kanu Tour für Schulgruppen

Kanutour für Schulgruppen – Ideen für einen außergewöhnlichen Schulausflug

Ihr wollt einen coolen Schulausflug planen, der allen Spaß macht und den Klassenzusammenhalt stärkt? Ihr wollt Euch bei einem Outdoor-Event im Tessin mal wieder richtig austoben und als Gruppe dabei unter Euch sein? Dann bucht doch einfach eine Kanufahrt für Schulklassen auf dem Ticino, um Eure Idee für den außergewöhnlichen Schulausflug umzusetzen!


Eure mehrstündige Kanufahrt im Tessin mit der Schulgruppe startet in Cresciano und damit in einer sonnenverwöhnten Region, in die es begeisterte Kletterer ebenso zieht wie Canyonisten und Kanuten. Eure Guides haben die notwendige Ausrüstung dabei und erklären Euch, worauf es beim Kanufahren in der Gruppe auf dem Ticino ankommt.

Idealerweise habt Ihr vorher schon geklärt, wer mit wem in die tollen Schlauch-Kanadier steigt, denn gleich nach den ersten Instruktionen geht er auch schon los: der coolste und außergewöhnlichste Ausflug mit der Klasse oder einer Schulgruppe, den Ihr bisher unternommen habt!

Während der Kanufahrt seid Ihr in kleinen Teams darauf angewiesen, miteinander zu kooperieren. Ihr findet Euren Rhythmus beim Paddeln, konzentriert Euch darauf, als Schulgruppe gemeinsam voranzukommen, Euer Ziel zu erreichen.

Gleichzeitig habt Ihr jede Menge Spaß beim Kanufahren und lernt eine der spannendsten Landschaften des Tessins kennen. Denn Felswände und Palmen, Kastanienwälder und Sonnenstrände finden sich in diesem Abschnitt ebenso wie kleine Stromschnellen, die das kristallklare Wasser zum Sprudeln bringen und die Ihr auch als Anfänger im Rafting beim Gruppen-Kanufahren erfolgreich meistern werdet!

Schließlich ist bei einer Kanufahrt für Schulgruppen im Tessin der Fun-Faktor mindestens so wichtig wie der sportliche Ehrgeiz und die Förderung des Zusammenhalts in der gesamten Gruppe. Und da Eure Guides immer in der Nähe sind, ist für die Sicherheit auf diesem wunderschönen Abschnitt des Ticino bestens gesorgt.

Slide 1
Slide 1
Slide 1
Slide 1
Slide 1
vorherige
nächste

Kanu fahren mit der Schulklasse auf dem Ticino: Didaktik trifft Planungssicherheit und erfahrene Guides

Für Schulgruppen ist die Kanufahrt auf dem Ticino ideal geeignet, da sie ohne Vorkenntnisse durchgeführt werden kann. In der freien Natur lernen die Teilnehmer/innen, miteinander zu kooperieren und stärken ihr Selbstvertrauen sowie das Vertrauen in den Zusammenhalt als Gruppe.


Lehrpersonen, die auf der Suche nach einer außergewöhnlichen und didaktisch anspruchsvollen Idee für den nächsten Klassenausflug sind, unterstützen wir durch eine flexible, verlässliche und besonders einfache Planung. So stellen wir Euch für den Ausflug mit größeren Schulgruppen gleich mehrere erfahrene Kanu-Guides zur Seite, die Euch begleiten und entlasten. Unabhängig vom gewählten Tarif beträgt das Verhältnis max. 1:12. Als Lehrpersonen oder als pädagogische Begleitung seid Ihr damit also auf der sicheren Seite und könnt die Kanufahrt mit der Schulgruppe genau so genießen wie die Schüler und Schülerinnen.

Die Buchung könnt Ihr bei uns einfach online durchführen – und erhaltet schon nach wenigen Minuten eine Bestätigung per E-Mail. Sofern die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist, führen wir den Klassenausflug mit dem Kanu auf dem Ticino exklusiv als private Tour für Eure Gruppe durch. Bei 24 zahlenden Teilnehmern und bei einigen unserer Tarifoptionen, kann zudem eine Begleitperson kostenlos mit auf die Kanutour für den Schulausflug gehen.

Auch um die Ausrüstung oder den Gepäcktransport müsst Ihr Euch nicht kümmern, denn wir stellen Euch das gesamte Equipment – samt Schwimmweste und, falls die Wetterlage es erfordert, Neoprenanzügen. Nur für den persönlichen Bedarf müssen die Schüler/innen natürlich sorgen, also beispielsweise für Badeanzug und Wechselklamotten oder für Medikamente.

Organisiert Ihr Eure Kanufahrt krönendes Event einer Abschlussfeier oder einer Abiparty mit Teilnehmern, die älter als 16 Jahre sind, könnt Ihr bei uns zusätzlich einen Apéro buchen bzw. einen Tarif wählen, in dem er bereits enthalten ist. Eure Guides sorgen dann auch für ein erfrischendes Getränk (Bier oder Prosecco) und kleine Snacks – zum Start oder zum Abschluss Eurer exklusiven Partytour mit der Schulgruppe.

Hier ein paar Tipps für einen gelungenen Schulausflug im Tessin
  • Anreise am Freitagabend mit dem ÖV (Bahn, Bus) oder Pkw
  • Feines Abendessen in einem speziellen lokalen Restaurant oder in einem typischen Grotto mit Gerichten aus dem Tessin: Polenta, Alpkäse, Tessiner Platte, Formagella, Zwiebelsuppe etc.
  • Danach früh ins Bett, damit Ihr fit für die Kanutour bzw. den folgenden Aktivitätstag seid 🙂
  • Ein gutes Frühstück als Start in den Tag
  • Gemeinsame Kanutour mit purelements®
  • Eisessen in Bellinzona und Besuch der Altstadt
  • Pizzaabend im Ristorante Pizzeria Giardino in Bellinzona
  • Freier Abend für alle in Locarno oder Bellinzona

Wie Tag 2, aber mit einer Canyoning Tour oder Gruppenwechsel.

  • Verdient ausschlafen und frühstücken
  • Bellinzona und dessen Schlösser besuchen oder eine Wanderung zur Ponte Tibetano Carasc
  • Gut gelaunte Rückfahrt am Nachmittag oder Abend 🙂

Coole Ideen, um die Kanufahrt mit der Schulgruppe oder die Abifeier abzurunden

Wenn Ihr Ideen für längere Klassenfahrten oder für eine außergewöhnliche School-is-out-Party sucht, bietet Euch die Schweizer Riviera im Tessin alles, was ein solches Event vom Standardausflug für Schulgruppen abhebt. Die Kanufahrt für Eure Schulklasse bietet Euch Action und Fun in freier Natur. Ergänzend könnt Ihr am Lago Maggiore einem ausgelassenen Badespaß nachgehen, noch mehr Action im Adventure-Park genießen oder auch tolle Wanderungen und Besuche in Ascona oder Bellinzona für Euren Klassenausflug einplanen.